Ermutigung

29. April 2018

 

foto "Hobbyfotografen gelangen fast nie in die heiligen Hallen der Kunst, auch wenn sie den Vergleich mit den Großen ihres Fachs nicht immer zu scheuen brauchen."

schreibt Christian Huther am 28. April im Höchster Kreisblatt anlässlich der Ausstellung "Die reine Leidenschaft" in den Rüsselsheimer Opelvillen, die als Teil der diesjährigen RAY Triennale gezeigt wird.

Ein guter Titel. Die Kunst wie auch die Großen unseres Fachs dürfen gern gelegentlich schauen, was jenseits kuratierter Hochkultur aus reiner Leidenschaft entsteht. Bilder, die nur der eigenen Wahrnehmung nachspüren, frei vom Streben nach Würdigung in Kunst oder Kommerz.

Ergebnisse aus Freizeit und Hobby derart in Kunstkreise zu erheben, ist das Herablassung, Schmuck mit fremden Federn oder echte Achtung? Sicher ist es vor allem, was den Bildern zusteht: Würdiger Rahmen, gebührende Aufmerksamkeit und die Ermutigung, nicht nachzulassen.

Foto: Zeil, Frankfurt
Karsamstag, 31. März 2018
Kodak Portra 160, Summilux-M 35





 

Copyright © 2018 Ulrich Hilger, alle Rechte vorbehalten.